Wie findet man seine Traum-Immobilie?

Die Entscheidung ist gefallen: Ein eigenes Haus oder eine Eigentumswohnung soll es estate-149900_640sein. Überlegungen zur Finanzierung oder zur Lage wurden getroffen, nun bleibt nur noch die Frage zu klären, welchen Weg man einschlägt, um seine Traum-Immobilie so schnell wie möglich zu finden. Begibt man sich selbst auf die Suche oder überlässt man die Aufgabe einem Makler?

Was ist die beste Vorgehensweise?

Weder bei einem Hauskauf noch beim Kauf einer Eigentumswohnung sollte die Entscheidung voreilig getroffen werden. Schließlich handelt es sich nicht nur um immense Investitionen die hier getätigt werden, sondern auch um eine Anschaffung, an die man sehr lange, mitunter ein Leben lang, gebunden ist. Da muss schon alles passen. Daher gilt in der ersten Phase der Suche vor allem eines: Angebote einholen und vergleichen. Wer sich diese Zeit nehmen kann, der kann sich online selbst auf die Suche begeben. Es gibt mittlerweile eine Vielzahl an Portalen, die sich auf die Vermittlung von Immobilien ausgerichtet haben. Weiterlesen

Der richtige Fußbodenbelag im Schlafraum

Viele Menschen machen sich über den Fußbodenbelag im Schlafraum nur einmal Gedanken, nämlich vor dem Einzug. Überhaupt wird das Schlafzimmer, wall-panel-416041_640(1)einrichtungsmäßig, oft stiefmütterlich behandelt. Denn schließlich ist es ja der Raum in der Wohnung, der am wenigsten genutzt wird. Wirklich? Ganz und gar nicht!

Im Schlafzimmer halten wir uns im Laufe des Tages am meisten auf, ja sogar im ganzen Leben. Denn immerhin verschläft der Mensch 1/3 seines Lebens. Im Schlafzimmer. Dennoch wird das kaum wahrgenommen, weil wir die meiste Zeit im Schlafzimmer nicht bewusst anwesend sind. Die kurze Zeit des Schlafengehens und Erwachens, vielleicht ein Kleiderwechsel im Laufe des Tages, mehr ist nicht. Was spielt es da schon für eine Rolle, welche Fußbodenbekleidung im Schlafzimmer vorhanden ist. Weiterlesen

Zaunansichten

Wozu Zäune errichten, eigentlich sind die Menschen doch daran interessiert in einer Gemeinschaft zu leben. Man möchte miteinander kommunizieren, Dinge miteinander wire-mesh-509117_1280teilen und freundlich gegenüber seinen Mitmenschen sein. Doch nimmt man sich die Zeit und streift einmal durch die Straßen in denen vorrangig Einfamilienhäuser stehen, so muss man feststellen, dass so ziemlich jedes Haus eine Zaunanlage besitzt.

Wobei sich diese Zaunanlagen natürlich voneinander unterscheiden. Das eine Zaunsystem besteht aus Gittermatten, das nächste ist ein reiner Staketenzaun, dann sieht man einen reinen Kunststoffzaun, selbstverständlich erblickt man auch den allseits bekannten Maschendrahtzaun.

Muss das sein?

Wenn im Garten kleine Kinder spielen und die Gefahr besteht, dass diese vom Garten auf die Straße laufen, dann ist selbstverständlich ein Zaun Pflichtprogramm. Auch bei Hunden, die man daran hindern will die Nachbarschaft zum Frühstück zu besuchen, ist so ein Zaun, bei großen Hunden am besten sogar ein Doppelstabmattenzaun eine nützliche Sache. Weiterlesen

Wenn der Traum vom Altbau zum Albtraum wird

Hat man sein Traumhaus gefunden, dann bedeutet das noch lange nicht, dass man am Ziel ist, denn in der Regel muss ein Altbau renoviert werden und das ist mit Kosten verbunden – eben dabei muss man als Käufer einen kühlen Kopf bewahren, damit der Kauf nicht zum Albtraum wird.

Liebe auf den ersten Blick

„Dieser idyllische Garten“ , der sich hinter dem kleinen beschaulichen Landhaus befindet, hat sofort das Herz erobert und die Euphorie ist nicht mehr zu stoppen. Auch der Kaufpreis von beispielsweise 120.000 Euro für 220 Quadratmeter Wohnfläche das sich auf einem 4000 Quadratmeter großen Grundstueck befindet ist durchaus nicht teuer. Die Renovierungskosten werden mit 80.000 Euro veranschlagt und das innerhalb von 6 Monaten, dann ist alles so wie man es sich wünscht. Weiterlesen

Passenden Gartenzaun online kaufen

In den modernen Zeiten muss auch der Zaunkäufer nicht mehr weite Wege in Kauf nehmen um in den nächsten Baumarkt zu fahren. Auch im Internet gibt es mittlerweile schon sehr viele Möglichkeiten um sich die verschiedenen Produkte direkt nach Hause liefern zu lassen. Wer somit einen Zaun kaufen möchte, kann dies auch mittlerweile schnell und unkompliziert online erledigen.

Die meist verbreiteten Zaunsysteme sind nach wie vor der Maschendrahtzaun und der Doppelstabmattenzaun. Von beiden Systemen ist der Maschendrahtzaun noch der am weitesten verbaute, allerdings holt der Doppelstabmattenzaun sehr stark auf, da immer mehr Menschen die leichte Pflege und das ansprechende Zaunelement bevorzugen. Weiterlesen

Den Garten mit einem Rasen anlegen

Dass der Rasen über den Charakter des Hausbesitzers entscheidet, gehört wohl eher in den Bereich der Legenden, dass er aber etwas über den Wissensstand des Rasenbesitzers aussagt, ist anzunehmen. Die Angelegenheit fängt schon bei der Aussaat an. Natürlich spielt die Wahl der geeigneten Samen eine besondere Rolle.

Für einen englischen Rasen beispielsweise eigenen sich Weidel- und Schwingelgräser ganz besonders gut. Das Ziel ist natürlich immer, wie wohl auch auf jeder Packung versprochen, ein sattes Grün, das sich trittfest gibt. Vor der Aussaat ist es von großer Wichtigkeit, den Boden entsprechend vorzubereiten. Buckel, Unkrautpflanzen und Löcher sollten vollständig beseitigt werden. Weiterlesen

Wichtige Versicherungen für eine Familie

Jeder der eine Familie gründet hat, hat auch viel Verantwortung übernommen, auch in Sachen Versicherungen. Darum sollte ernsthaft abgewogen werden, welche Versicherung wichtig ist und welche eher nicht. Die wichtigsten Versicherungen für eine Familie sind die Haftpflichtversicherung, Risikolebensversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung und die Hausratversicherung.

Wer schon eine private Haftpflichtversicherung (wichtigste Versicherung) hat, sollte prüfen, ob ein Kind automatisch mit in den Vertrag einfließt. Steht in einer Klausel etwas über „deliktunfähige Kinder“ braucht man sich keine Sorgen zu machen, denn dann sind alle eventuellen Schäden bestens abgedeckt. Allerdings zahlt die Mehrzahl der Versicherungen nur bis ein Kind sieben Jahre alt ist, danach empfiehlt sich eine Familien- oder Partnerversicherung. Weiterlesen

Familie – was ist das?

Jeder redet von der Familie. Der eine möchte eine Familie gründen, der andere redet von Planung derselben. Jeder kommt aus einer Familie. Was aber ist die Familie eigentlich? Das Wort „Familie“ kommt aus dem lateinischen und bedeutet soviel wie Hausgemeinschaft. Soziologisch betrachtet also eine Lebensgemeinschaft mit Kindern und vielleicht im Haushalt lebenden Verwandten, die durch Abstammung, Partnerschaft, Lebenspartnerschaft, Heirat oder Adoption zustande gekommen ist.

Während im westlichen Kulturraum die Familie zumeist auf Erziehungsberechtigte und Kinder begrenzt ist, hat der Begriff Familie in anderen Kulturen eine viel umfassender Bedeutung, nicht nur lediglich was die Zahl der Familienmitglieder angeht. Weiterlesen

Insektenschutz wird immer wichtiger

Um sich ein für alle Mal vor den widerlichen Insekten zu schützen haben sich manche schon wirklich seltsame Sachen einfallen lassen, dabei ist es nicht schwer einen vernünftigen und auch noch ansehnlichen Schutz vor diesen Tieren zu finden. Ein Insektenschutzrollo ist nicht nur schön, sondern es erfüllt ganz hervorragend seinen Zweck.

Natürlich gibt es diesen Schutz nicht nur für Türen, sondern auch als Fliegengitter Dachfenster, die bisher zum Thema Insektenschutz eher problematisch waren. Oft blieb nichts anderes übrig, als hier die Klettband Variante anzuwenden, die es aber nicht möglich machte das Fenster ohne Probleme zu putzen. Weiterlesen

Berufsunfähigkeitsschutz für jeden

Sich persönlich ausreichend abzusichern ist heute so wichtig wie nie. Wenn nicht auf staatliche Leistungen vertraut werden kann, muss jeder selbst Sorge dafür tragen, dass für den Ernstfall ausreichend finanzielle Rücklagen vorhanden sind. Ein gutes finanzielles Polster bietet die Berufsunfähigkeitsversicherung.

Sollte der Versicherte durch Krankheit oder Unfall nicht mehr seiner Erwerbstätigkeit nachgehen können, stellt die Berufsunfähigkeitsrente sicher, dass die Lebenshaltungskosten weiterhin bestritten werden können. Weiterlesen

© 2016 tdcd.de

Theme von Anders Norén↑ ↑